IGeL-Leistungen

Unsere Grundeinstellung gegenüber (nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung bezahlten) IGeL-Leistungen ist sehr kritisch, und wir möchten Ihnen nur Leistungen anbieten, von deren Nutzen wir auch selbst überzeugt sind.

NO-Messung in der Atemluft (Entzündungsmessung)

  • Messung des Stickstoff-Monoxid-Gehalts der Atemluft
  • ein sensibles Maß für allergisch oder asthmatisch bedingte, häufig chronische Atemwegsentzündungen
  • hiermit kann häufig die Ursache chronischen Hustens oder gehäuft auftretender Atemnot geklärt werden
  • gibt Auskunft über das aktuelle Ausmaß der Atemwegsentzündung
  • hilft, die Asthmabehandlung besser zu steuern und die unbedingt erforderliche Medikamentendosierung festzulegen
  • kann aufwändigere Untersuchungen vermeiden helfen
  • die Messung setzt voraus, dass Sie ca. 2 Stunden vorher nichts gegessen haben
  • Kosten der Messung: 25 € (indiv. Abrechnung nach GoÄ)

Vitamin D3-Bestimmung im Blut

  • 60  –  80 % der deutschen Bevölkerung leiden an einem Vitamin D-Mangel
  • besonders im Winterhalbjahr fällt der Vitamin D-Spiegel weiter ab (Mangel an Sonnenlicht)
  • Vitamin D ist nicht nur für gesunde Knochen wichtig, sondern hat die Wirkung eines Hormons
  • ein Mangel an Vitamin D kann (mit)verantwortlich sein für
    • erhöhte Infektanfälligkeit oder anhaltende Infektverläufe
    • Allergien
    • Krebserkrankungen
    • Chronische Entzündungen
    • Osteoporose
    • Muskelschwäche
  • Kosten der Bestimmung 27,98 €
    • + Blutabnahme 4,20 €
    • + Beratung 10,72 €
    • = 42,90 € (indiv. Abrechnung nach GoÄ)

Tauchtauglichkeitsuntersuchung

Sie sind Hobbytaucher oder möchten damit beginnen?
Gerne untersuchen wir Ihre gesundheitliche Eignung hierfür und stellen das PADI-Attest aus.

Die Kosten hängen vom Umfang der erforderlichen Untersuchung ab und betragen meist zwischen 100 und 150 €.

Nikotinentwöhnung

Vermittlung individueller Beratungs- und Kursangebote von mit uns kooperierenden Instituten in Stuttgart und der Region.

Bitte fragen Sie nach entsprechenden Informationsbroschüren.

Akupunktur

Was ist Akupunktur?

Akupunktur ist eine über 2000 Jahre alte chinesische Heilmethode, deren Wirksamkeit inzwischen wissenschaftlich belegt ist. Die traditionelle chinesche Medizin (TCM) betrachtet den Menschen in seiner Ganzheit. Ziel ist es nicht nur, Krankheiten zu heilen, sondern auch der Entstehung schwerer Erkrankungen vorzubeugen.

Durch das Platzieren dünner Nadeln werden an bestimmten Punkten im Körper Blockaden gelöst, damit die Lebensenergie Qi wieder fließen kann. In der Regel spürt man die Nadeln kaum, der Patient entspannt sich hierbei auf einer Liege.

Grundsätzlich gilt: Akupunktur kann heilen was gestört ist, sie kann aber nicht reparieren was zerstört ist.

Wie oft ist eine Behandlung erforderlich?

In der Regel wird die Behandlung einmal wöchentlich durchgeführt und erfolgt je nach Art und Schwere der Erkrankung in 6 –12 Sitzungen. Jede Behandlung dauert 30 Minuten.

Bei welchen Beschwerden kann Akupunktur helfen?

  • Asthma bronchiale, hyperreagiblem (überempfindlichem) Bronchialsystem, Bronchitis
  • Allergien, Heuschnupfen, Urticaria
  • Nasennebenhöhlenentzündungen
  • bei der Tabakentwöhnung zur Behandlung von Entzugserscheinungen
  • Schlafstörungen, Nervosität, Erschöpfung.

Eine Akupunkturbehandlung kostet in der Regel zwischen 50 und 70 € pro Sitzung. Private Krankenkassen übernehmen die Kosten üblicherweise vollständig. Wir empfehlen Ihnen, sich im Vorfeld mit Ihrer Krankenversicherung in Verbindung zu setzen.

Bitte sprechen Sie unser Team auf Wunsch zu den genannten Leistungen an, gerne beantworten wir Ihre Fragen.